Mahagoni

Mahagoni

Aus Erfahrung gut.

Als die Niederländer während der Kolonialzeit in Indonesien herrschten, pflanzten Sie an den Rändern der neu gebauten Straßen überall Mahagoni Bäume, denn schon die alten Niederländer wussten dieses qualitativ hochwertige Holz, besonders für den Bau von Möbeln zu schätzen.

An der Qualität des indonesischen Mahagoni hat sich bis heute ncihts geändert. Allerdings stammt das meiste Holz nicht mehr vom Straßenrand, sondern von kleinen Plantagen auf der Insel Java.

Diese Plantagen werden streng überwacht und da Mahagoni eine eingebrachte Baumart ist, wächst diese auch nicht wild in den Wäldern Indonesiens.